Track iOS Testing: Test-Driven-Development in iOS mit Kiwi & Co

Date: 

Dienstag, 11. November 2014 - 13:30 bis 17:00

Speaker: 

Nach mittlerweile knapp 6 Jahren App Entwicklung für iOS scheint es, als würde diese erste Sturm-und-Drang Phase nun ein Ende finden. Es setzt sich mehr und mehr die Erkenntnis durch, dass anerkannte Praktiken und Vorgehensmodelle wie Unit-Testing und Test-Driven-Development der “konventionellen” Anwendungs-Entwicklung auch im Kontext der App-Entwicklung ihre Berechtigung haben. In diesem dreistündigen Workshop wollen wir gemeinsam erste Schritte in der Testgetriebenen App-Entwicklung mit Kiwi & Co gehen. Neben einfachen Tests mit OCUnit und Kiwi wollen wir uns auch mit Mocks und Stubs befassen. Wir klären, welche Hilfe Apples Integration in Xcode hierbei bieten kann und zeigen welche Werkzeuge zur Verfügung stehen, um die Ausführung der Test zu automatisieren. Zudem erklären wir wie sich Architektur-Entscheidungen auf die Testbarkeit des Codes auswirken. Für die Durchführung der Übungsaufgaben im Workshop wird ein Mac mit aktueller Xcode Version benötigt.