Lieferhelden sollt ihr sein

Date: 

Donnerstag, 28. Mai 2015 - 14:45 bis 15:45

Speaker: 

Als DienstleisterInnen in der App-Industrie – ganz egal für welchen Kunden in welcher Branche – gehört Continuous Delivery einfach dazu. Es steht in praktisch jeder Projektanforderung und NATÜRLICH wird in der Praxis auch immer etwas geliefert. Im Idealfall stehen stündliche, tägliche oder zumindest wöchentliche Builds des aktuellen Entwicklungsstandes zur Verfügung. Doch wie sieht Continuous Delivery ganz konkret und praktisch aus? Die Anforderungen und zu benutzende Tools sind vielleicht definiert, aber was nun?! Dieser Vortrag stellt Continuous Delivery in der Praxis vor, von B wie Buildscripte für Jenkins bis X wie Xcode Bots.